Bis zu 30-fache Superpunkte*

Bis zu 50% sparen

BIS ZUM START NUR NOCH:

Rasenmäher & Rasenpflege

Artikel filtern 185 Artikel entsprechen Ihrer Auswahl

Elektro-Rasenmäher – Rasenmähen mit Power


Der Garten zählt in vielen Haushalten schon fast zur Wohnfläche und sollte deshalb auch einen gepflegten Eindruck machen. Der Charakter Ihres Gartens setzt sich vor allem aus der Bepflanzung zusammen. Ein farbenfrohes Zusammenspiel von Begonien, Nelken und Ringelblumen erweckt sommerliche Gefühle und macht aus Ihrem Garten einen Platz zum Wohlfühlen. Neben Blumen, Büschen und Bäumen steht jedoch eine ganz andere Pflanze im Mittelpunkt vieler Gärten: der Rasen. Was nützen das schönste Blumenbeet und der größte Apfelbaum, solange der Rasen lediglich durch hervorstehende Halme und gelbe Flecken auffällt? Die Grünfläche in Ihrem Garten kommt eher einer Dschungellandschaft gleich als einem gepflegten Grünteppich? Der Sohn beschwert sich, dass er vor lauter Rasen den Fußball nicht mehr finden kann? Ihre Tochter würde gerne die Sonnenliege im Garten aufbauen, doch die versinkt in meterhohen Grasbüscheln? Dann ist es an der Zeit mal wieder den Rasen zu mähen. Mit dem grünen Gewächs ist es wie mit unseren Haaren: manchmal muss einfach ein neuer Schnitt rein. Einfachstes Hilfsmittel ist ein Elektro-Rasenmäher, denn der arbeitet schnell und zuverlässig. Bei einem elektrischen Rasenmäher, auch Sichelmäher genannt, ist unterhalb des Geräts ein Messer angebracht. Dieses wird durch einen Motor angetrieben, sodass es mit hoher Geschwindigkeit rotiert. Die Grashalme, die der Klinge in die Quere kommen, werden sauber abgeschlagen. Durch einen angebrachten Fangkorb, in dem abgetrenntes Mulch landet, bleibt Ihnen das Zusammenkehren der Abfälle erspart. Alles was Sie tun müssen, ist den Fangkorb von Zeit zu Zeit auszuleeren. Mit einem Elektro-Rasenmäher sind auch Mäharbeiten auf großen Flächen kein Problem mehr. Auch kleinere Äste oder Steine stellen keine Störfaktoren mehr dar. Hätten Sie gewusst, dass Rasen krank werden kann? Da er vielen natürlichen Einflüssen ausgesetzt ist, können in einigen Fällen Krankheiten entstehen. Für einen gesunden, leuchtenden Rasen sollten Sie deshalb nicht nur regelmäßig den Elektro-Rasenmäher aus dem Gartenhaus holen. Eine ausreichende Bewässerung vor allem in den heißen Sommermonaten ist unabdingbar, wenn man vertrocknete Stellen in der Grasnarbe verhindern will. Um den Rasen stetig mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen, die ein gesundes Wachstum garantieren, ist proportioniertes Düngen wichtig. Halten Sie diese einfachen Spielregeln ein, steht einer Grasfläche, die jedem sofort ins Auge fällt, nichts mehr im Weg.